Rafe ist 13 Jahre alt. Er ist ein Flüchtlingskind aus Afghanistan. Rafe lebt mit seiner alleinerziehenden Mutter in Esslingen und wird von einem ehrenamtlichen Paten von Caritas betreut. Die Familie lebt von Harz IV. Rafe spricht perfekt Deutsch, hat gute Noten in der Schule und ist musikalisch sehr begabt. Rafe hat eine sehr schöne Stimme, spielt Gitarre und bekommt ein Musikunterricht in der städtischen Musikschule. Außerdem, hat er sich das Spielen auf dem E-Piano per YouTube-Videos selbst beigebracht. Damit hat er, Dank Bemühungen seines Paten, bereits an dem Wettbewerb The Voice Kids teilgenommen. Leider ist sein altes E-Piano schon so defekt, dass das Spielen darauf nicht mehr möglich ist. Darüber war der Bub sehr traurig, weil er dadurch Zuhause nicht mehr üben konnte.

Anfang Februar erreichte Prinzessin von Sachsen-Altenburg ein Telefonanruf von Caritas Esslingen. So wurde sie auf den innigsten Herzenswunsch von Rafe aufmerksam. Rafe träumte von einem E-Piano. Gerne darf es ein altes, gebrauchtes Instrument sein, hieß es damals. Sofort machte sich Prinzessin Maria an die Arbeit und recherchierte verschiedene Optionen, wo man in der Nähe ein E-Piano bekommen kann. Zwei Tage später konnte Rafe gemeinsam mit seinem Paten das nagelneue Yamaha- Instrument in einem Musik-Geschäft in Stuttgart-Vaihingen ausprobieren und mitnehmen. Als Dank für die Wunscherfüllung gab Rafe im Beisein von Prinzessin Maria und mehreren Gästen von Caritas Esslingen ein kleines Konzert auf seinem neuen E-Piano. Natürlich bekam er als Überraschung  von der Prinzessin Süßigkeiten und das kleine Bärchen als Glücksbringer des Vereins überreicht. Der Bub ist in Deutschland angekommen. Wir wünschen Rafe viel Erfolg für seine Zukunft.

IMGP2678-1IMGP2703-1