Am 9.Dezember 2013 spendete der Verein Maria Prinzessin von Sachsen-Altenburg e.V. dem Kinderhospiz Stuttgart Theaterkarten im Wert von 725,-Euro für das Friedrichsbau Varieté Stuttgart . Zusätzlich übergaben Béatrice Ensinger und Maria Prinzessin von Sachsen-Altenburg für jedes Kind ein Weihnachtsgeschenk samt einem Kuschelbärchen – demGlücksbringer des Vereins. Kurz vor Weihnachten am 22. Dezember 2013 dürfen 30 Kinder und 30 erwachsene Begleitpersonen gemeinsam die Aufführung Zimt und Zauber – Knallpurgars Reise zum Mond besuchen.Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien viel Spaß und Freude und schöne Weihnachten!