Die Kreativitätsförderung ist an dem Mörike Gymnasium in Göppingen ein viel beachtetes Thema. Die Schüler haben die Möglichkeit verschiedene Instrumente zuerlernen und die Nachfrage nach dem Instrumentalunterricht steigt jährlich. Entsprechend steigen die Kosten für den Erwerb von Musikinstrumenten. Deshalb freute sich der Schulleiter des Gymnasiums, Herr Doosry, im Dezember 2012 ein besonderes Weihnachtsgeschenk für die Schule in Empfang zu nehmen. Im Rahmen der Kreativitätsförderung spendete der gemeinützige Verein Maria Prinzessin von Sachsen-Altenburg e.V. den Schülern ein Saxophon und ein Cello.