Tatjana ist 18 Jahre alt. Sie lebt in der Nähe von Kirchheim / Teck und macht im nächsten Jahr das Abitur. Bereits mehrere Jahre ihres jungen Lebens verbrachte Tatjana in einem Kinderheim der Stiftung Tragwerk. Sie hat kein leichtes Schicksal hinter sich. Prinzessin Maria lernte das sehr sympathische Mädchen im Rahmen der Filmpremiere des Dokumentarfilms “DaHeim” der Regisseurin Sigrid Klausmann-Sittler über das Leben in einem Kinderheim. Tatjana hat ein besonderes Hobby – sie singt in einer heimeigenen Band. Ein großer Traum von ihr ist eine eigene CD. Diesen Traum hat ihr unser Verein sehr gerne erfüllt. Nach der Begegnung mit Tatjana setzte sich Maria von Sachsen-Altenburg mit dem Ton-Studio des Christian Heck in Ludwigsburg in Verbindung. Auftrag lautete: 50 CD’s für Tatjana. Mit großartiger Unterstützung von Tobias Kopitz (Piano), Jens Schmelzle (Bass), Marco Wagenblast (Schlagzeug), Heike Bührer (Artwork) und Sylvia Riedinger (CD Herstellung) ist eine wunderbare CD-Produktion aus drei Liedern entstanden, gesungen von Tatjana. Am 14.Dezember 2012, bei einem Treffen in der Stiftung Tragwerk in Kirchheim, bekam Tatjana die lang ersehnten CD’s von der Prinzessin Maria überreicht. Ein großer Traum ist in Erfüllung gegangen. Vielen Dank an alle Beteiligte.