Am 13.September 2012 hatte Maria Prinzessin von Sachsen-Altenburg die Freude als Ehrengast der Einschulung der Erstklässler an der Grund – und Hauptschule mit Werkrealschule in Kirchberg an der Murr beizuwohnen. Gerne nutzte sie die Gelegenheit, um den Schülern im Namen unseres Vereins die Musikinstrumente im Wert von 2.099,-Euro zu überreichen. Zwanzig Ukulelen, ein Kontrabass und zehn kleine Notentafeln wurden gerne von den Schülern in Empfang genommen. Bereits zum zweiten mal unterstützte unser Verein im Rahmen des Projektes “Kreativitätsförderung” die Schule in Kirchberg. “Das gemeinsame Musizieren erfordert Konzentration, Geduld und Sensibilität und wirkt sich positiv auf die Persönlichkeitsentfaltung der Kinder aus”, – betonte Prinzessin in ihrer Rede vor der voll gefüllten Gemeindehalle. Zum Schluss präsentierten rund neunzig Schüler ihre Kreativität in der Aufführung des Musikels “Das Schneckenhaus”.