Ob eine jährlich stattfindende Musicalaufführung an der Schule, Instrumentalunterricht oder die Förderung einer Schulband – die Bandbreite der Kreativitätsförderung an der Heusteigschule ist vielfältig und die Ergebnisse dieser Arbeit lassen sich sehen. Zur Unterstützung der genannten Projekte übergab Maria Prinzessin von Sachsen-Altenburg im Namen unseres Vereins am 8. März 2012 dem Rektor der Schule, Joachim Schmidt-Rüdt im Beisein der Elternvertretung einen Scheck über 3.000,-Euro. “Unsere Schule ist sehr international””,- sagte Herr Schmidt-Rüdt. 37 Nationalitäten gibt es zur Zeit an der Heusteigschule. Somit trägt unser Projekt neben der Kreativitätsförderung in hohem Maße auch einen Beitrag zur Integrationsförderung der Schüler bei.